Bei RYL! geht es darum, Studierende und Schüler*innen zusammenzubringen. Gleichzeitig arbeiten andere ehrenamtliche Studierende hinter den Kulissen, um das Mentoring möglich zu machen: Sie sorgen zum Beispiel dafür, dass neue Mentor*innen zu RYL! finden, die bestehenden Paare betreut werden und die Finanzen des Vereins stimmen. Dazu gibt es drei übergeordnete Teams, die aber eng zusammen arbeiten: Marketing, Mentoring und Netzwerk.

Was macht denn eigentlich unser Marketing-Team?

Dieses Team ist für die Außendarstellung von RYL! Bremen verantwortlich. Dazu gehört die Betreuung aller Social Media Kanäle und der Webseite und auch das Erstellen von Inhalten dafür. Eine weitere wichtige Aufgabe ist die Ansprache von Studierenden, die sich ehrenamtlich im Orga-Team oder als Mentor*in engagieren wollen, zum Beispiel an den Bremer Hochschulen. Dazu kommen auch noch Infoabende, Kontakte zu Zeitungen und vieles mehr.

Was macht denn eigentlich unser Mentoring-Team?

Unser Mentoring-Team ist für die Betreuung der Mentoring-Paare zuständig. Es sorgt beim Matching dafür, dass Mentor*in und Mentee zusammen finden und organisiert für die Paare diverse Aktivitäten, wie zum Beispiel Spieleabende, das Sommerfest oder gemeinsame Ausflüge (soweit die Pandemie es wieder zulässt). Außerdem plant das Team die drei Trainings für unsere Mentoring-Paare und organisiert die Umsetzung. Eine weitere wichtige Aufgabe ist der Kontakt zu den Schulen, sowie die Ansprache von Schüler*innen.

Was macht denn eigentlich unser Netzwerk-Team?

Das Netzwerk-Team kümmert sich um Kontakte zu Unternehmen, Initiativen und potenziellen Förderern. Im Vordergrund stehen diverse Arten von Fundraising wie zum Beispiel Bewerbungen bei Stiftungen und das Aufstellen von Spendenboxen. Denn auch ein gemeinnütziger Verein benötigt Ressourcen, um die Organisation und den Ablauf des Mentorings zu ermöglichen. Für die Mentees organisiert das Netzwerk-Team außerdem Angebote zur Berufsorientierung. Dazu zählen zum Beispiel Betriebsführungen oder Bewerbungstrainings.

Du könntest dir vorstellen, in unserem Orga-Team mitzuwirken oder möchtest selber Mentor*in werden? Dann schreib uns doch eine E-Mail an bremen@rockyourlife.de und du bekommst alle weiteren Informationen!

Wir freuen uns auf dich!